Babybett schlafen kann spass machen | hopsibaby.de

1 bis 6 (von insgesamt 6)

 

Babybett Kategorien

Es gibt mittlerweile verschiedene Hersteller und Marken, die sich auf Babybetten spezialisiert haben. Obwohl es ein paar kleine Unterschiede gibt, haben sie jedoch in der Grundausstattung vieles gemeinsam.

Babybett 60x120

Hierbei handelt es sich um ein Gitterbett, das aus stabilem Holz hergestellt wird. Dazu wird jeweils Kiefer- oder Buchenholz verwendet. Der Lattenrost ist in drei verschiedenen Höhen verstellbar. Ist das Baby noch klein, neugeboren, wird es oben auf die erste Stufe gelegt. So kann die Mutter ihr Kind leicht aus dem Bett heben, ohne sich dabei tief über das Bett beugen zu müssen. Ferner können auch Zubehör wie Himmelstangen mit Himmel, Nestchen oder eine Bettumrandung leicht angebracht und in Zukunft wieder abgebaut werden. Das schlanke Design des Babybetts 60x120 sorgt dafür, dass es in den ersten Wochen ins Elternschlafzimmer gestellt werden kann. Die Nähe zum Neugeborenen ist, vor allem, in der Stillzeit wichtig. Babys wachsen jedoch schnell und in wenigen Monaten lernen sie schon, sich im Liegen herumzudrehen oder sogar hinzusetzen. Ab diesem Augenblick ist es nur noch eine Frage der Zeit, wann sich die Kleinen am Gitter festhaltend im Bett auf ihre eigenen Beine stellen. Die drei verstellbaren Stufen erlauben somit dem Gitterbett, sich in der schnellen Wachstumsphase der Kleinen anzupassen, in dem der Lattenrost jeweils um eine Stufe niedriger gestellt wird. Diese Umstellung macht das Babybett zeitlos, indem es sich an die Kleinen anpasst und dafür sorgt, dass sie nicht aus dem Bett fallen.

Eigenschaften des Gitterbetts

Sie werden in einem rechteckigen Format in der Größe 60x120 cm hergestellt. Außerdem werden sie meistens in weißer Farbe angeboten und bieten daher eine klassische Erscheinung. Diese Farbe ist neutral somit unisex.

Babybett mit Matratze

Das Babybett wird meistens mit Matratze geliefert. Diese besteht aus Schaumstoff in der Größe 120x60x6 cm. Der Bezug von der Schaumstoffmatratze ist abzieh- und bei 60 Grad waschbar. Die Babybetten werden massiv und ökologisch hergestellt, um den kleinen Familienmitgliedern schon von Anfang an einen gesunden Schlaf sowie ein gesundes Heranwachsen zu bieten. Die Schaumstoffmatratze bietet den Kleinen einen hohen Liegekomfort und ist atmungsaktiv sowie pflegeleicht. Das Babybett mit Matratze enthält auch abgerundete Kanten. Dadurch wird für eine sichere chlafumgebung für die Kinder in ihrem Zimmer gesorgt.

Das Babybett ist leicht umbaubar

Das Gitterbett wächst mit den Kindern mit und passt sich an die verschiedenen Phasen an. Seitlich können drei Schlupfsprossen herausgenommen werden. Das ermöglicht den Kleinen, allein ins Bett zu krabbeln oder wieder herauszugehen, um im Kinderzimmer zu spielen. Eine komplette Seite kann ebenfalls komplett abgebaut werden. Somit wird das Babybett in eine Kindercouch oder ein Juniorbett umgewandelt.

Babybett 60 x 120 und Zubehör

Je nach Design oder Hersteller gibt es auch Gitterbetten mit einer Schublade im unteren Bereich. Das ist besonders günstig, denn dort kann die Bettwäsche und weiteres Zubehör wie Windeln oder Spielsachen aufbewahrt werden. So haben die Eltern, Großeltern oder Babysitter gleich alles Wichtige zur Hand.

Zusätzliche Daten zum Produkt

Das Gewicht des Gitterbetts liegt zwischen 16 und 22 kg und hängt davon ab, ob es mit oder ohne einer Schublade im unteren Bereich geliefert wird. Das empfohlene maximale Körpergewicht für dieses Babybett 60x120 cm liegt bei 25 kg. Das Kinderbett ist praktisch und passt sich dem schnellen Wachstum der Neugeborenen an. Daher ist der Kauf eines Gitterbetts ein gut angelegtes Geld. Jedoch ist es ratsam, vor dem Kauf die Preise zu vergleichen.